Unsere Leistungen von A-Z



Aktenführung
Für alle Mitglieder, für die wir Schriftverkehr führen oder die uns für schriftliche Auskünfte in Anspruch genommen haben, führen wir eine Akte, die alles enthält, was das Mietverhältnis an bisherigen Aktivitäten unsererseits und an Schriftverkehr betrifft.

Auskünfte
Sie können als Mitglied jederzeit persönliche oder schriftliche Auskünfte über uns einholen. Schriftliche Auskünfte werden zügig beantwortet.

Belegeinsicht
Nach der Rechtsprechung haben Mieter nur in Ausnahmefällen einen Rechtsanspruch auf die Übersendung von Nebenkosten-Belegen bzw. Fotokopien. Zur Überprüfung von Abrechnungen und Rechnungen bleibt daher nur die Einsichtnahme beim Vermieter. Hierfür fehlen den meisten Mietern jedoch die rechtlichen Kenntnisse, daher können Sie beim Mieterbund einen Experten für solche Zwecke buchen.

Bücher und Broschüren
Alle Broschüren des Deutschen Mieterbundes, z.B. das Mieterlexikon können Sie in unseren Beratungscentern erwerben.

Chefsache
Sie haben ein Problem mit der Mitgliedschaft im Verein? Es gibt etwas, womit Sie nicht einverstanden sind und Sie wollen sich beschweren? Dann sprechen Sie entweder mit unserem Vorstandsvorsitzenden, Herrn Rechtsanwalt Jürgen Effenberger oder wenden sich schriftlich an ihn bzw. wenden Sie sich schriftlich an den Mitgliedsbeauftragten des Vorstandes, Herrn Referendar Mahmut Özdemir.

Deutscher Mieterbund
Der Mieterbund Rhein-Ruhr e.V. ist ein selbstständiger Verein und als solcher Mitglied des DMB Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Alle Landesverbände sind wiederum Mitglieder im Deutschen Mieterbund. So wird die Stimme der Mieter im westlichen Ruhrgebiet und am Niederrhein auch in Berlin gehört.

Einkaufen
Unser Dachverband, der Deutsche Mieterbund, handelt immer wieder interessante Sonderkonditionen für Vereinsmitglieder aus. Ob es um zukünftige Urlaube, Versicherungen oder Autokauf geht – wir informieren Sie gern.

Darüber hinaus bieten wir für unsere Mitglieder die Member-and-More-Karte an. Hier haben wir für Sie im örtlichen Bereich Sonderkonditionen bei unseren gewerblichen Vertragspartnern ausgehandelt.

Wichtig: Alle Angebote gelten nur für Mitglieder.

Initiativbetreuung
Sie haben ein Problem, dass nicht nur Sie, sondern genauso Ihre Nachbarn betrifft, z.B. eine Modernisierung, Baumängel oder Verkaufspläne. Dann empfiehlt sich die Bildung einer Mieterinitiative, die wir gerne betreuen. Gemeinsamkeit macht stark. Fragen Sie uns danach.

Kopien
Dass wir selbstverständlich Ihre Akte führen, bedeutet auch, dass wir Sie auf dem Laufenden halten. Insoweit erhalten Sie von uns Kopien über alles, was sich in Ihrer Sache tut.

Lobbyarbeit
Wir vertreten die Interessen aller Mieter im westlichen Ruhrgebiet und am linken Niederrhein. Dies gilt nicht nur für unsere Mitglieder, sondern für alle Mieter in den vorgenannten Bereichen.

Mängel
Ihre Wohnung hat technische Mängel, deren Ursachen erst festgestellt werden müssen? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Experten. Diese nehmen ein genaues Mängelprotokoll auf, das Grundlage einer sachgerechten Beratung ist. Im Zweifel treten sie als fachkundige Zeugen vor Gericht auf.


Merkblätter
Um Mieterrechte bei verschiedensten mietrechtlichen Problemen informieren wir Sie ausführlich und leicht verständlich durch unsere Merkblätter. Nur gut informierte Mieter nehmen ihre Rechte auch in Anspruch.


Mitgliedsnummer
Sie finden Ihre Mitgliedsnummer auf dem Mitgliedsausweis und auf Anschreiben an Sie. Bitte geben Sie diese Nummer bei allen telefonischen und schriftlichen Anfragen an.

Öffentlichkeitsarbeit
Mit örtlichen und regionalen Medien wie Presse, Funk und Fernsehen, pflegen wir gute Kontakte. Nur so nämlich können Mieter über mietrechtliche Fragen und über wohnungspolitische Themen umfassend informiert werden.

Prozessvertretung
Zwar können wir die meisten Probleme mit Vermietern ohne die Gerichte lösen. Gleichwohl besteht für alle Mitglieder die Mitgliedschaft bei der DMB Rechtsschutz-Versicherung, damit im Falle eines Gerichtsverfahrens das damit verbundene Kostenrisiko abgedeckt ist. Allerdings gilt hier, wie bei allen Versicherungen, die dreimonatige Wartefrist.

Schriftverkehr
Wir beraten Sie nicht nur und sagen Ihnen, was Sie tun können, wir nehmen Ihnen auch die Arbeit ab. Für eine geringfügige Portopauschale führen wir Ihren gesamten Schriftverkehr.

Termine
Manches lässt sich am besten im persönlichen Gespräch klären. Um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen, erfolgt die persönliche Rechtsberatung nach Terminvereinbarung. In besonderen Eilfällen können Sie auch ohne Voranmeldung mit Ihren Problemen vorsprechen.


Telefonberatung
Für kurze Rücksprachen lohnt sich nicht immer der Weg in das Beratungscenter. Deshalb haben Sie die Möglichkeit auch einen telefonischen Beratungstermin zu vereinbaren. Sie erreichen dann den Rechtsberater auf direkter Leitung. Wir rufen Sie an.

Wohnflächenberechnung
Unsere Experten stellen nicht nur Mängel in Ihrer Wohnung fest, sondern messen auch die Wohnung aus.


Wohnungsübergabe
Sie ziehen um und wollen dem Vermieter die Wohnung unter Zeugen zurück geben? Dann buchen Sie einen unserer Experten für Wohnungsmängel. Er passt auf, dass Sie nicht übervorteilt werden und fertigt ein förmliches Wohnungsübergabeprotokoll an.

Zeitschrift
Sie können kostenlos die Mieterzeitung in Ihrem Beratungscenter erhalten.